Heilpraktikerin Christina Schenck
Mobil, Individuelle Angebote, Flexible Termine
030 6913418 kontakt@naturheilkunde-berlin.de

 

 

In der Notfallbehandlung werden homöopathische Mittel erfolgreich eingesetzt, um Heilungsprozesse zu beschleunigen und Schockzustände und Traumata schneller bewältigen zu können.

Vom Prinzip her können alle Krankheitsgeschehen homöopathisch behandelt werden, solange sie nicht auf einem Substanzverlust beruhen, wie z. B. bei entfernten oder fehlenden Organen. Jedoch können auch hier durch homöopathische Behandlung die Begleiterscheinungen gelindert werden.

Manche Menschen finden in der Homöopathie eine Alternative zu überfüllten Arztpraxen, in denen sie sich entpersonifiziert und "abgefertigt" fühlen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel im pdf:

  • Was kann Homöopathie?
  • Anwendungsbeispiele
  • Behandlung
  • Grundlagen